Die Straße

';

Hier ist das neue Lied: „Die Straße“

 

Neu, ist gelogen, denn das Stück hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Es war vor einiger Zeit ein fester Bestandteil unseres Livesets. Vor etwa vier Jahren hatten Benjamin und Ich es dann aufgenommen. Ich mochte das Stück immer. Es ist aber ein schwieriges und schweres Lied und es kostet wirklich einige Anstrengung, sich länger mit ihm zu beschäftigen. In den letzten Wochen habe ich mich nocheinmal rangewagt. Habe ein paar Syntheziser hinzugefügt , es neu eingesungen und abgemischt. Vielen Dank Saramai Leech für die schönen Klänge!!!
Als wir das Stück damals aufnahmen, kam Rike von Grünhagen vorbei und sang den Refrain. Der gefällt mir immer noch unglaublich gut und ist deshalb auch noch zu hören.
Für die, welche das Lied auf dem Weg zur Arbeit hören wollen, füge ich es der digital veröffentlichten EP „Nein“ hinzu.

Zum Video: Das drehten wir im letzten Jahr, im März nach dem Drehtag zu „Es bleibt noch Zeit“. Da läuft meine wunderschöne, blondhaarige Freundin, elegant und lebensfroh nach Hause.

Das Lied ist für alle Heimkehrer.

Ich liebe Euch.

– Tobias Buder